Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Gersthofen: Vier beschädigte Pkws nach Vorfahrtsverstoß
Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Gersthofen: Vier beschädigte Pkws nach Vorfahrtsverstoß

Am Samstag, den 14.12.2019, missachtete ein 45-jähriger Pkw-Fahrer gegen 09.15 Uhr die „Rechts vor Links-Regel“, was zu einem Unfall führte.
An der Kreuzung Feldstraße / Brahmsstraße in Gersthofen übersah er das Fahrzeug einer 50-jährigen Frau. Im Einmündungsbereich krachte der 45-jährige in das Auto der 50-Jährigen, wobei dieses an ein parkendes Fahrzeug am Straßenrand geschleudert wurde. Durch die Wucht des Aufpralles schob es den geparkten Pkw auf ein viertes Auto, welches wiederum gegen einen weiteren abgestellten Pkw stieß.

Die 50-jährige Frau musste mit Prellungen ins Krankenhaus. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizeiinspektion Gersthofen auf rund 14.500 Euro.

Anzeige