Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » KRUMBACH – Fahranfänger kommen aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab

KRUMBACH – Fahranfänger kommen aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab

Ein 18-Jähriger fuhr auf der Staatsstraße 2025 in nördlicher Richtung und kam kurz nach Balzhausen nach rechts von der Fahrbahn ab. Eine 20-Jährige war auf der B 16 zwischen Wattenweiler und Höselhurst unterwegs. Sie kam ebenfalls von der Fahrbahn ab und blieb in einer angrenzenden Wiese stehen. In beiden Fällen gerieten die Fahranfänger zunächst aus Unachtsamkeit auf das Bankett. Beim Zurücklenken übersteuerten sie ihre Fahrzeuge und gerieten somit ins Schleudern. In beiden Fällen entstand nur Sachschaden.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Blaulicht

Ellzee/Stoffenried: Maishäcksler durch Edelstahlplatte und Mähdrescher durch Zucker beschädigt

Unbekannte Personen haben in Ellzee und Stoffenried landwirtschaftliche Fahrzeuge beschädigt und teils Kraftstoff gestohlen. Am 15.10.19, gegen 20.20 Uhr, wurde auf einem Feld Mais abgeerntet. ...

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...