Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Donauwörth: Pkw-Lenkerin übersieht Lkw
Blaulicht Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Donauwörth: Pkw-Lenkerin übersieht Lkw

Beim Abbiegen in Donauwörth übersah am 19.12.2019 eine Autofahrerin einen Lastwagen, was zu einem Verkehrsunfall führte.
Eine 67-jährige Nordendorferin befuhr am gestrigen Donnerstagmorgen, um 09.35 Uhr, mit ihrem Pkw die Westspange in Richtung Wörnitzcenter. Dort wollte die Fahrerin nach links auf den Parkplatz eines Discountermarktes abbiegen. Sie übersah dabei den entgegenkommenden Lkw eines 63-jährigen Monheimers, der noch reaktionsschnell eine Vollbremsung einleitete. Dies milderte die Kollision stark ab und verhinderte schlimmeres. Trotzdem prallte der LKW noch gegen den rechten hinteren Kotflügel des Wagens. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.

Die Unfallverursacherin wurde wegen des Abbiegeverstoßes von den eingesetzten Beamten der Polizei vor Ort angezeigt. Sie erwartet nun ein Bußgeldverfahren. Verletzt wurde keiner der Beteiligten.

Anzeige