Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Bobingen: Ehepaar fällt nicht herein – falscher Polizeibeamter
Anruf Telefon
Symbolfoto: Mimzy - Pixabay

Bobingen: Ehepaar fällt nicht herein – falscher Polizeibeamter

Ein älteres Ehepaar aus Bobingen erhielt am gestrigen Freitag, 20.12.2019, mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamten.
Der Anrufer gab sich als „verdeckter Ermittler“ aus und beauftragte die Senioren, eine fünfstellige Summe von der Bank abzuheben. Diese Abhebung solle Ermittlungszwecken dienen. Im weiteren Verlauf hätte der „verdeckte Ermittler“ das Geld dann bei dem Ehepaar abholen wollen. Hierzu kam es jedoch nicht, da die Rentner richtig reagiert und die Polizeiinspektion Bobingen verständigt hatten.

Die Polizei wird Sie niemals telefonisch auffordern, eine Geldabhebung durchzuführen. Sollten Sie Anrufe bekommen, bei denen Sie unsicher sind, ob es sich bei Ihrem Gesprächspartner tatsächlich um einen Polizeibeamten handelt, so vergewissern Sie sich bei der Polizeiinspektion Bobingen unter der Nummer 08234/96060.

Anzeige