Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Winterbach: Tier ausgewichen und überschlagen
Reh Rehkuh
Symbolfoto: Pixabay

Winterbach: Tier ausgewichen und überschlagen

Zu einem Verkehrsunfall, wegen eines Ausweichmanövers, war es am 21.12.2019 bei Winterbach gekommen.
Am Samstag, gegen 23.50 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Mann mit seinem Pkw die Kreisstraße GZ 10 von Eichenhofen in Richtung Winterbach. Seinen Angaben zufolge überquerte ein Tier, vermutlich ein Reh, die Fahrbahn. Der 21-Jährige ist dem Tier ausgewichen und kam dadurch mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich, beschädigte einen Weidezaun und kam auf der Weide zum Stehen.

Der junge Mann erlitt beim Unfall leichte Verletzungen, vermutlich nur Prellungen, und wurde vom verständigten Rettungswagen ins Krankenhaus Günzburg verbracht. An seinem Pkw entstand beim Unfall wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 4000 Euro. Der Schaden am Weidezaun wird auf rund 200 Euro geschätzt.

Anzeige