Home » Blaulicht-News » News Raum Göppingen » Deggingen/B466: 93-Jähriger verliert Kontrolle
Polizeifahrzeug Blau mit Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Deggingen/B466: 93-Jähriger verliert Kontrolle

Ein betagter Autofahrer verlor am 26.12.2019 bei Reichenbach die Kontrolle über sein Fahrzeug und kommt von der Bundesstraße 466 ab.
Gegen 16.30 Uhr fuhr ein 93-Jähriger mit seinem Mercedes auf der B466 von Reichenbach in Richtung Deggingen. In einem unachtsamen Moment verlor der Mann die Kontrolle über seinen Mercedes. Er beging einen Fahrfehler und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. In einer angrenzenden Wiese kam sein Auto zum Stillstand. Bei dem Unfall blieb der Mann unverletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn vorsorglich in ein Krankenhaus.

Hinweis der Polizei: Als eine der wichtigsten Grundregeln mahnt die Straßenverkehrsordnung zu ständiger Vorsicht. Fahrer und Fußgänger müssen jederzeit aufmerksam sein und Ablenkungen jeglicher Art vermeiden. Jede Unaufmerksamkeit kann schwerwiegende Folgen haben.

Anzeige