Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Burgau: Optische Täuschung ließ Unfall an der Autobahn vermuten
Licht Autobahn Lichtspur
Symbolfoto: Marko Grothe - Pixabay

Burgau: Optische Täuschung ließ Unfall an der Autobahn vermuten

In den frühen Morgenstunden des 28.12.2019 erschrak ein Fahrzeuglenker auf der A8 etwa auf Höhe Burgau über einen scheinbar verunglückten Pkw.
Laut der Positionen der Lichter wurde ein Pkw vermutet, der offenbar auf dem Dach neben der Autobahn liegt. Die alarmierte Polizei konnte schnell Entwarnung geben: Es handelte sich um eine ordentlich auf den Rädern stehende landwirtschaftliche Arbeitsmaschine zum Aufladen von Zuckerrüben, wessen Scheinwerferanordnung tatsächlich die genannte Verwirrung stiften kann.

Anzeige