Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Bad Wörishofen: Geänderte Vorfahrt nicht beachtet und Unfall verursacht
Polizeifahrzeug Heck 110
Symbolfoto: Mario Obeser

Bad Wörishofen: Geänderte Vorfahrt nicht beachtet und Unfall verursacht

Am Freitagabend, den 27.12.2019, kam es bei Regen und Dunkelheit zu einem Unfall an der Einmündung Türkheimer Straße und Irsinger Straße.
Eine 20-jährige Frau aus Kempten fuhr auf der Hauptstraße auswärts und wollte geradeaus in der Türkheimer Straße weiterfahren. Die junge Frau hatte hier die Vorfahrt zu achten, fuhr aber dennoch in die Einmündung ein. Ein 38-jähriger Bad Wörishofer kam ihr entgegen und fuhr auf der Türkheimer Straße einwärts. Er wollte der Vorfahrtsstraße in die Irsinger Straße folgen. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wurde auf etwa 10.000 Euro geschätzt, verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Die Vorfahrtsstraße verläuft derzeit von der Türkheimer- in die Irsinger Straße und weiter auf die Bahnhofstraße. Ein entsprechender Hinweis ist an den Schildern angebracht. Der jungen Frau wird zudem der Vorfahrtsverstoß vorgeworfen.

Anzeige