Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Zeugen zum Raub einer Handtasche gesucht
Handtaschenraub Raub Handtasche
Symbolfoto: Mario Obeser

Senden: Zeugen zum Raub einer Handtasche gesucht

Eine 67-Jährige wurde am 29.12.2019 in Senden Opfer eines Handtaschenraubes.
Am Sonntagmittag, gegen 12.00 Uhr, meldete sich die 67-jährige bei der Polizei Senden und gab an, dass ihr gegen 08.50 Uhr auf Höhe der Bürgermeister-Engelhardt-Schule durch einen bislang unbekannten Täter die Handtasche aus der Hand gerissen wurde. Der Täter sei von hinten mit einem Fahrrad an der Geschädigten vorbeigefahren und habe ihr hierbei die Handtasche aus der Hand gerissen. Bei dem Täter handelte es sich um einen etwa 20-jährigen Mann, welcher mit einer braunen Jacke und einer dunkelblauen Hose bekleidet war. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf etwa 240 Euro. Die Polizeistation Senden sucht Zeugen zu der Tat.

Hinweise werden dringend erbeten und unter der Telefonnummer 07307/91000-0 entgegengenommen.

Anzeige