Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Zwei Unfälle wegen glatter Fahrbahn
Glätte Glatteis Blitzeis
Symbolfoto: Gerd Altmann

Günzburg: Zwei Unfälle wegen glatter Fahrbahn

Im Bereich Günzburg kam es am 31.12.2019 wegen glatter Fahrbahnen zu zwei Verkehrsunfällen, die beide glimpflich ausgingen.

In den Morgenstunden des gestrigen Dienstages befuhr eine 55-Jährige die Bundesstraße 16 von Günzburg her kommend in Richtung Gundelfingen. Auf Höhe des Unteren Riedwirtshauses geriet sie aufgrund der winterglatten Fahrbahn ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Dort prallte sie gegen einen Baum am Parkplatzrand. Am Kleinwagen entstand hierbei Totalschaden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 1.000 Euro.

Gegen 09.20 Uhr fuhr eine 62-jährige Fahrzeuglenkerin in Deffingen auf der Hauptstraße in Richtung B16. Aufgrund Eisesglätte geriet die Dame ins Schleudern, prallte gegen ein Verkehrszeichen neben der Fahrbahn und kam schließlich im Grünstreifen zum Stehen. Durch den Unfall entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Anzeige