Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » PFAFFENHOFEN – Betrugsanzeige wegen SMS

PFAFFENHOFEN – Betrugsanzeige wegen SMS

Gestern (06.08.2012) erstattete ein 24-jähriger Mann Anzeige bei der Polizeiinspektion Weißenhorn wegen Betrug. Demnach erhielt er im Juni eine SMS auf sein Handy, wonach er aufgefordert wurde eine 0900-Nummer anzurufen. Als er diese anrief, gab ihm eine Frau den Rat eine andere Rufnummer anzurufen, dann wäre angeblich nur die erste Minute kostenpflichtig, was der 24-Jährige dann auch tat.

Jetzt wurde dem Anzeigeerstatter von seiner Telefongesellschaft eine Rechnung von annähernd 500,- Euro berechnet.

Anzeige
x

Check Also

falsche_polizeibeamten_klein

Senioren im Fokus: Falsche Polizeibeamte mehrfach am Telefon aufgetreten

Am 08.10.2019 wurden 38 Fälle von sog. falschen Polizeibeamten im Bereich der Polizeiinspektionen Günzburg, Burgau, Illertissen, Weißenhorn, Neu-Ulm, Memmingen und Kempten bei der angezeigt. Senioren ...

Alkohol Bier

Biberachzell: Nach Verkehrskontrolle Bußgeld und Fahrverbot

In der Nacht auf den 22.09.2019 wurde ein Pkw-Fahrer im Bereich Biberachzell einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 21-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein ...