Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Autofahrer unter Einfluss berauschender Mittel
Stop Polizei Anhaltekelle
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Ichenhausen: Autofahrer unter Einfluss berauschender Mittel

In der Günzburger Straße wurde am 31.12.2019 am Nachmittag ein Fahrzeug durch Beamte der Polizeiinspektion Günzburg einer Kontrolle unterzogen.
Dabei wurde festgestellt, dass der 23-jährige Fahrzeugführer unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Ebenso konnte bei der Durchsuchung des Fahrzeugs eine geringe Menge an Betäubungsmittel aufgefunden werden. Die jungen Erwachsenen gaben an, die Betäubungsmittel gemeinsam für den Abend erworben zu haben. Allen Pkw-Insassen droht eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz. Der Fahrzeugführer musste sich einer Blutentnahme unterziehen und zudem mit einem Bußgeld in Höhe von mindestens 500 Euro und einem Fahrverbot rechnen.

Anzeige