Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Gersthofen: 34-Jährige läuft bei roter Ampel und wird erfasst
Ampel Rotlicht Fußgängerampel
Symbolfoto: Pixabay

Gersthofen: 34-Jährige läuft bei roter Ampel und wird erfasst

Am Donnerstag, den 02.01.20, gegen 19.55 Uhr befuhr ein 90-jähriger Pkw-Fahrer die Bahnhofstrasse und wollte geradeaus die Kreuzung bei „Grünlicht“ überqueren.
Eine 34-jährige Fußgängerin lief trotz „Rotlicht“ zeigender Fußgängerampel auf die Fahrbahn der Bauernstraße. Obwohl der Pkw-Fahrer eine Vollbremsung tätigte, wurde die Fußgängerin erfasst. Diese wurde sie glücklicherweise nur leicht verletzt mit dem Rettungswagen in die Uniklinik Augsburg verbracht.

Anzeige