Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Ingerkingen: Defekter Heizlüfter fordert Brand mit 15.000 Euro Schaden
Atemschutz
Symbolfoto: Michael Schwarzenberger

Ingerkingen: Defekter Heizlüfter fordert Brand mit 15.000 Euro Schaden

Am Samstagabend, den 04.01.2020, gegen 21.00 Uhr, wurden die Feuerwehren Biberach und Schemmerhofen zu einem Brand alarmiert.
Sie mussten zu einem Brand an einem Gewächshaus in der Obersulmetinger Straße in Ingerkingen ausrücken. Ursächlich für das Feuer war ein defekter Heizlüfter, der mit Gas betrieben wurde. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Schaden beträgt allerdings rund 15.000 Euro. Es waren zahlreiche Kräfte der Feuerwehren und des Rettungsdienstes vor Ort.

Anzeige