Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Heidenheim: Pkw-Fahrerin landet nach Unfall an einer Hausfassade
Rettungswagen im Einsatz
Symbolfoto: TechLine

Heidenheim: Pkw-Fahrerin landet nach Unfall an einer Hausfassade

An der Fassade landete am vergangenen Samstag, 04.01.2020, ein Auto nach einem Verkehrsunfall in Heidenheim.
Gegen 07.15 Uhr war eine 72-Jährige in der Marienstraße in südlicher Richtung unterwegs. An der Kreuzung Olgastraße missachtete ein 32-jähriger ihre Vorfahrt. Sein Audi stieß mit dem Fiat der Seniorin zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Fiat gegen ein Gebäude in der Olgastraße. Der Rettungsdienst brachte die Fahrerin mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Schaden an den Autos beträgt jeweils rund 5.000 Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Nach ersten Schätzungen dürfte der Schaden an der Fassade etwa 1.000 Euro ausmachen.

Anzeige