Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » 23-jähriger prallte in Gersthofen gegen Baum
Eiskratzer Eis Schnee Windschutzscheibe
Symbolfoto: uknowgayle - Pixabay

23-jähriger prallte in Gersthofen gegen Baum

Weil ein Autofahrer in Gersthofen am 06.01.2020 seine Windschutzscheibe nur mangelhaft vom Eis befreite, kam es zu einem Verkehrsunfall.
Gestern Abend befuhr der 23-jährige Autofahrer gegen 21.50 Uhr die Otto-Hahn-Straße in Richtung Augsburg. Vor seiner Abfahrt kratzte er nur ein kleines Stück seiner mit Eis angefrorenen Windschutzscheibe frei. Die umliegenden Scheiben ließ er gänzlich unberührt. Da er hierdurch sehr wenig Sicht hatte, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum. Der Anprall war so stark, dass dieser brach und umfiel. Der 23-jährige kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus, sein Pkw musste abgeschleppt werden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizeiinspektion Gersthofen auf etwa 8.500 Euro.

Anzeige