Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Friedberg: Polizeistreife sieht Autofahrer ohne amtliche Kennzeichen fahren
Kennzeichen entstempelt
Symbolfoto: Björn Wylezich - Fotolia

Friedberg: Polizeistreife sieht Autofahrer ohne amtliche Kennzeichen fahren

Am Montag, den 06.01.2020, gegen 10.30 Uhr, fiel einer Streife der Polizeiinspektion Friedberg in der Aichacher Straße ein Pkw BMW auf, an dem keine amtlichen Kennzeichen angebracht waren.
Bei der folgenden Verkehrskontrolle konnte festgestellt werden, dass der BMW nicht für den Straßenverkehr zugelassen war. Zudem lagen auf der Hutablage und am Armaturenbrett gut sichtbar entstempelte Kennzeichenschilder eines anderen Fahrzeugs. Gegen den 19-jährigen Fahrer wird u.a. wegen Kennzeichenmissbrauch und Verstoß gegen das Kraftfahrzeugsteuergesetz ermittelt.

Anzeige