Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » LEIPHEIM / A8 – Rumänen tanken mit geklauten Kennzeichen und kommen nicht weit

LEIPHEIM / A8 – Rumänen tanken mit geklauten Kennzeichen und kommen nicht weit

Dreiste Tankbetrüger waren am Dienstagmittag an die Zapfsäulen der Tank- und Rastanlage Leipheim an der A 8 gefahren. Ein 33-jähriger Rumäne und zwei Landsmänner hatten an ihrem Wagen ein zuvor geklautes Kennzeichenpaar angebracht und tankten ihren Kleinwagen voll. Ohne zu Bezahlen fuhren die drei Männer weiter in Richtung Augsburg, konnten dort aber von Autobahnpolizisten nach einer ausgestrahlten Fahndung gestellt und vorläufig festgenommen werden. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen und Anbringung der richtigen Kennzeichenschilder wurden die Rumänen entlassen. An der Rastanlage hatten die Männer Benzin für 54 Euro getankt.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Motorhaube

Günzburg/B16: Pkw prallt gegen Fahrschuhl-Lkw

Am 21.10.2019 ereignete sich auf der Bundesstraße 16, bei Denzingen, ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lastwagen. Rund 18.000 Euro Gesamtschaden. Gegen 08.20 Uhr ...

falschfahrer-petair-fotolia

Burgau/A8: Autofahrerin fährt 7 Kilometer als Falschfahrerin

Glimpflich endete am frühen Montagabend, 21.10.2019, die Fahrt einer 73-jährigen Pkw-Fahrerin in entgegengesetzter Richtung auf der A 8 bei Burgau, in Fahrtrichtung Stuttgart. Gegen 16:45 ...