Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Augsburg: Auf Fahrbahn gestürzte Fußgängerin von Pkw verletzt
Rettungswagen im Einsatz im Dunkeln
Symbolfoto: Mario Obeser

Augsburg: Auf Fahrbahn gestürzte Fußgängerin von Pkw verletzt

Mit über zwei Promille stürzte am 09.01.2020, gegen 22.00 Uhr, eine 28-jährige Fußgängerin auf die Fahrbahn, als sie auf der Stadtbachstraße in Richtung MAN-Brücke lief.
Ein Pkw, welcher zu diesem Zeitpunkt die Stadtbachstraße stadtauswärts befuhr, touchierte die gestürzte Fußgängerin an der Hand. Der unbekannte Autofahrer setzte seine Fahrt ohne Anzuhalten fort. Die 28-Jährige wurde mit einer Handverletzung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Ob der Autofahrer den Unfall bemerkt hat und ob an seinem Pkw ein Schaden entstanden ist, ist aktuell nicht bekannt. Zeugen des Unfalls, sowie der unbekannte Autofahrer, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Mitte unter der Telefonnummer 0821/323-2110 zu melden.

Anzeige