Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Zwei Rentner in Rage
Streit Faust
Symbolfoto: fpic - Fotolia

Neu-Ulm: Zwei Rentner in Rage

Am gestrigen Freitagabend, den 10.01.2020, gegen 19.00 Uhr, gerieten zwei Gäste einer Kneipe in der Neu-Ulmer Innenstadt vor der Lokalität Streit.
Der Streit eskalierte derart, dass es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden älteren Männern kam. Infolge dessen wurden beide leicht verletzt. Sie wurden später zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Streithähne konnten nur durch das beherzte Einschreiten von Passanten getrennt werden. Warum die 62 und 65 Jahre alten Männer ursprünglich in Streit gerieten, konnte bislang nicht nachvollzogen werden. Allerdings dürfte die nicht unerhebliche Alkoholisierung der beiden Rentner durchaus eine Rolle gespielt haben. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm hat die Ermittlungen wegen wechselseitiger Körperverletzung aufgenommen.

Anzeige