Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Türkheim: Mehrere Strafanzeigen nach Trinkgelage
Mann mit Handschellen
Symbolfoto: jinga80 - Fotolia.com

Türkheim: Mehrere Strafanzeigen nach Trinkgelage

Am frühen Freitagmorgen, den 10.01.2020, wurde der Polizei ein Hausfriedensbruch in Türkheim gemeldet.
Dort fand über Nacht in einem Schrebergarten ein Trinkgelage mit dem Eigentümer und dessen Bekannten statt.Der 34-jährige Bekannte wollte jedoch am darauffolgenden Morgen den Schrebergarten nicht verlassen. Die Polizei erteilte dem aus Österreich stammenden Mann vor Ort einen Platzverweis. Diesem kam er jedoch nicht nach. Auf Grund seines stark alkoholisierten und derangierten Zustandes war eine Gewahrsamnahme unerlässlich. Dabei stellte sich außerdem heraus, dass der Mann eine geringe Menge Marihuana mit sich führte, was eine Strafanzeige zur Folge hat. Gegen den 34-Jährigen wird nun wegen dem illegalen Besitz von verbotenen Betäubungsmitteln und Hausfriedensbruch ermittelt.

Anzeige