Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Mehrere Schrebergartenhäuschen aufgebrochen
Vorhängeschloss
Symbolfoto: BillionPhotos.com - Fotolia

Memmingen: Mehrere Schrebergartenhäuschen aufgebrochen

Am vergangenen Wochenende wurden insgesamt neun Schrebergartenhäuschen in der Anlage Scheidgraben in Memmingen aufgebrochen.
Der oder die Täter gingen immer gleich vor. Vermutlich mithilfe eines Bolzenschneiders brachen sie die Vorhängeschlösser der Türen auf und gelangten so in das Innere der Häuschen. Dort entwendeten sie teilweise Lebensmittel und diverse Werkzeuge, welche unter anderem für die Gartenarbeit vorgesehen waren. Die genaue Schadenshöhe muss erst noch ermittelt werden.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 08331/100-0, insbesondere wenn jemand am vergangenen Wochenende im Bereich Schumacherring, Brahmstraße, Schumannstraße und Mendelssohnstraße verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge bemerkt hat.

Anzeige