Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Täfertingen: Kollision fordert Sachschaden und Verletzte
Rettungswagen mit Blitzer
Symbolfoto: Mario Obeser

Täfertingen: Kollision fordert Sachschaden und Verletzte

Ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen forderte am 13.01.2020, bei Täfertingen, rund 15.000 Euro Sachschaden und eine Verletzte.
Gestern bog der 57-jährige Lkw-Fahrer gegen 07.25 Uhr, aus der Täfertinger Straße kommend, in die Ortsverbindungsstraße Hirblingen Neusäß ein. Zur gleichen Zeit fuhr eine 19-jährige Autofahrerin von der Anschlussstelle Neusäß in Richtung Neusäß. Im Einmündungsbereich nahm er ihr die Vorfahrt, wobei beide Fahrzeuge kollidierten. Die 19-jährige erlitt durch den Zusammenstoß einen Schock und starke Prellungen. Sie musste ins Krankenhaus. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.

Anzeige