Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Geringer Schaden bei Zusammenstoß
Blaulicht, Blaulichter,
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Geringer Schaden bei Zusammenstoß

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag, den 14.01.2020, in Dillingen. Dabei blieb es bei Sachschaden.
Der 29-jährige Fahrer eines Fords war vom Parkplatz eines Verbrauchermarkts auf den Kasernplatz ausgefahren. Er nahm der 41-jährigen Fahrerin eines Nissans die Vorfahrt, die aus Richtung Kreisverkehr Donaustraße in Richtung Klemens-Mengele-Straße unterwegs war. Es kam zur Kollision der Fahrzeuge, der einen Sachschaden von rund 1.500 Euro forderte.

Anzeige