Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Beim Bezahlen von Verwarnungen Anzeigen erhalten
ennzeichen Kennzeichenhalter
Symbolfoto: Stefan_Weis - Fotolia

Lauingen: Beim Bezahlen von Verwarnungen Anzeigen erhalten

Am gestrigen Mittwochnachmittag, 15.01.2020, erschien ein 46-jähriger Mann bei der Dillinger Polizeiinspektion und wollte zwei Verwarnungen bar bezahlen.
Wie sich herausstellte, war das beanstandete Kennzeichen bereits letztes Jahr von einem Günzburger Autohaus als verlustig gemeldet worden. Der 46-Jährige hatte sich der Nummernschilder unerlaubt habhaft gemacht und sie am Toyota seines Lauinger Bekannten montiert. Die Kennzeichenschilder wurden sichergestellt und gegen den 46-Jährigen Anzeigen wegen Unterschlagung und Urkundenfälschung erstattet.

Anzeige