Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Kammeltal: Versuchter Einbruch in Jugendtreff bei Hammerstetten
Türe mit Schraubendreher aufhebeln
Symbolfoto: Mario Obeser

Kammeltal: Versuchter Einbruch in Jugendtreff bei Hammerstetten

In der Nacht auf Donnerstag, den 16.01.2020, versuchte ein bislang unbekannter Täter gegen 04.45 Uhr in einen Bauwagen bei Hammerstetten einzubrechen.
Dieser wird von mehreren Jugendlichen am Ortsausgang von Hammerstetten in Richtung Limbach als Treffpunkt genutzt. Der Täter hebelte ein Fenster aus dem Rahmen. Als dies in den Bauwagen fiel, löste die installierte Alarmanlage aus. Daraufhin ließ die Person von ihrem Vorhaben ab und flüchtete. Neben dem Fenster wurden auch zwei Fliegengitter beschädigt. Der Schaden beträgt insgesamt etwa 150 Euro.

Zeugen, die Hinweise auf den Einbruch geben könnten, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Burgau unter Telefon 08222/96900 zu melden.

Anzeige