Home » Blaulicht-News » Landkreis GĂĽnzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Pkw schleudert Mauer entlang – drei Verletzte bei Unfall
Rettungswagen mit Frontblitzer
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: Pkw schleudert Mauer entlang – drei Verletzte bei Unfall

Drei Personen wurden am 18.01.2020 in Krumbach bei einem Verkehrsunfall verletzt, an dem ein Pkw beteiligt war.
Am Freitag kurz vor Mitternacht befuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker die Babenhauser Straße und wollte nach rechts in die Nattenhauser Straße abbiegen. Dabei kam er auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen und schließlich nach links von der Fahrbahn ab. Dabei streifte das Fahrzeug an einer dortigen Mauer entlang. Alle drei Insassen des Pkw wurden leicht verletzt vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro. Nach eigenen Angaben rutschte der Fahrer von seinem Kupplungspedal ab, weshalb es schließlich zu dem Schleudervorgang kam.

Anzeige