Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Nach Zusammenstoß Unfallzeugen gesucht
Polizeifahrzeug Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Senden: Nach Zusammenstoß Unfallzeugen gesucht

Am Samstagvormittag, den 18.01.2020, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2031 bei Senden, zu dem die Polizei Zeugen sucht.
Zwei Fahrzeuge befanden sich auf der Linksabbiegerspur von der B 28 auf die Staatsstraße 2031. Als die Fahrzeuge nach auf Leuchten des grünen Lichtsignales der Ampelanlage auf die Staatsstraße auffuhren, fuhr zeitgleich eine Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw, Daimler auf der Staatsstraße 2031 in nördliche Richtung. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Daimler wurde im Frontbereich beschädigt. Das andere Fahrzeug wurde im vorderen rechten Bereich beschädigt. Wer in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Weißenhorn unter der Nummer 07309/96550 zu melden.

Anzeige