Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Neusäß: 21-Jähriger kracht anderem Pkw ins Heck
Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Neusäß: 21-Jähriger kracht anderem Pkw ins Heck

Sachschaden war am 19.01.2020 bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich bei Neusäß ereignete.
Gestern fuhren gegen 22.00 Uhr mehrere Fahrzeuge, von der Anschlussstelle Neusäß kommend, auf der Umgehungsstraße in Richtung Neusäß. Am Kreisverkehr, etwa 500 m nach der Boschstraße, musste ein 31-jähriger Pkw-Lenker verkehrsbedingt abbremsen. Der dahinter befindliche 21-jährige passte nicht auf. Er krachte in das Heck des 31-jährigen, wobei nach Angaben der Polizeiinspektion Gersthofen ein Gesamtschaden von etwa 8.000 Euro entstand.

Anzeige