Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Autofahrer schießt nachts mit Schreckschusspistole
PTB-Waffe Schreckschusspistole
Symbolfoto: Th G - Pixabay

Ichenhausen: Autofahrer schießt nachts mit Schreckschusspistole

Am 20.01.2020, gegen 01.00 Uhr, hörte ein Zeuge in der Kötzer Straße einen Schuss und sah dann einen Pkw wegfahren.
Eine informierte Polizeistreife konnte das Fahrzeug kurz darauf feststellen, anhalten und kontrollieren. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer mit einer Schreckschusswaffe den Schuss abgegeben hatte Der Mann besaß für die Schreckschusswaffe zwar einen sogenannten „kleinen Waffenschein“, er hatte jedoch keine Schießerlaubnis. Die Waffe wurde sichergestellt und gegen den Mann Anzeige erstattet.

Anzeige