Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Tütchen mit Marihuana bei Verkehrskontrolle gefunden
Kelle Kontrolle
Symbolfoto: Racle Fotodesign - Fotolia

Günzburg: Tütchen mit Marihuana bei Verkehrskontrolle gefunden

Am Sonntagabend, den 19.01.2020, wurde gegen 21.15 Uhr ein 32-jähriger Pkw-Fahrer in der Ulmer Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.
Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der Fahrer in seiner Kleidung drei Tütchen mit Marihuana mitführte. Da der Fahrer auch offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand, wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt. Sollte die Blutuntersuchung den Verdacht der Fahrt unter Drogeneinfluss bestätigen, muss der Mann mit mindestens 500 Euro Bußgeld und einem Monat Fahrverbot rechnen. Wegen des Besitzes der Drogen wurde gegen Ihnen ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Anzeige