Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Binswangen: Zwei Leichtverletzte nach Vorfahrtsverstoß
Polizeifahrzeug und Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Binswangen: Zwei Leichtverletzte nach Vorfahrtsverstoß

Am 20.01.2020, gegen 14.00 Uhr, kam es in Binswangen, an der Einmündung der Bettelstraße auf der Staatsstraße 2033, zu einem Zusammenstoß.
Kollidiert war ein 76-jähriger VW-Fahrer und eine vorfahrtsberechtigte Fahrerin eines Audis. Durch den Aufprall wurde der Audi gegen die Leitplanke geschleudert. Sowohl die 22-jährige Fahrerin als auch die 51-jährige Beifahrerin wurden durch den Aufprall leicht verletzt und mussten im Krankenhaus Wertingen behandelt werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 6500 Euro.

Anzeige