Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Leipheim/A8: Kleintransporter von Eisbrocken getroffen
Glas Scheibe
Symbolfoto: schankz - Fotolia

Leipheim/A8: Kleintransporter von Eisbrocken getroffen

Am Montag, 20.01.2020, befuhr der Fahrer eines LKW mit Anhänger die A 8 bei Leipheim in Fahrtrichtung München. Seinen Lkw hatte er offenbar vor Fahrtantritt nicht überprüft.
Hinter dem LKW befand sich ein Kleintransporter. Durch herabfallende Eisbrocken wurde die Frontscheibe des Kleintransporters beschädigt. Die Beamten stellten bei der Unfallaufnahme fest, dass sich weitere dünne Eisplatten auf der Plane des Anhängers befanden. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 500 Euro.

Anzeige