Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Mehrere Gaststätten kontrolliert
Blaulicht Nacht Stadt
Symbolfoto: chalabala - Fotolia

Senden: Mehrere Gaststätten kontrolliert

Mehrere Gaststätten in Senden wurden am 17.01.2020 kontrolliert. Für einige hatte diese Kontrolle weitere Konsequenzen.
Am Freitagabend führten Beamte der Polizeiinspektion Weißenhorn gemeinsam mit Kräften des Hauptzollamtes Augsburg, der Lebensmittelüberwachung des Landratsamtes Neu-Ulm und der Stadtverwaltung Senden mehrere Gaststättenkontrollen in Senden durch. Hierbei wurden insgesamt 16 Beschäftigte überprüft und Personal festgestellt, das nicht bzw. nicht korrekt zur Sozialversicherung angemeldet wurde. Darüber hinaus wurden Ermittlungen wegen mehrerer Verstöße gegen das Mindestlohngesetz eingeleitet und hygienische Mängel beim Betrieb von Gaststätten bemängelt. Außerdem wurde in einem Betriebsraum geraucht, sowie bau- und brandschutzrechtliche Verstöße festgestellt, die allesamt weitere Ermittlungen von der Polizei, bzw. der Abteilung Finanzkontrolle Schwarzarbeit zur Folge haben.

Anzeige