Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Porsche und Opel beschädigt – Zeugen gesucht
Blaulicht, Blaulichter,
Symbolfoto: Mario Obeser

Lauingen: Porsche und Opel beschädigt – Zeugen gesucht

Wieder wurden in Lauingen Autos von einer unbekannten Person beschädigt. Diesmal ein Porsche in der Gerhardt-Hauptmann-Straße und ein Opel on der Sudetenstraße.

Einen Schaden von etwa 1.000 Euro verursachte ein bisher unbekannter Täter mutwillig an einem schwarzen Porsche Cayenne, der vom 20.01.2020, 19.00 Uhr auf den 21.01.2020, 10.00 Uhr, in der Gerhardt-Hauptmann-Straße in Lauingen geparkt war. Der Unbekannte verursachte mit einem spitzen Gegenstand an der Fahrertüre des Wagens einen längeren Kratzer.

Im ungefähr selben Tatzeitraum wurde durch einen Unbekannten die linke Fahrerseite eines braunen Opel Insignia, der in der Sudetenstraße in Lauingen geparkt war, ebenfalls absichtlich verkratzt. Der angerichtete Schaden beläuft sich auch hier auf etwa 1.000 Euro.

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet in beiden Fällen um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09071/56-0.

Anzeige