Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Ostendorf: Bepflanzung der Gemeinde Meitingen mutwillig beschädigt
Gartenschere
Symbolfoto: jacqueline macou - Pixabay

Ostendorf: Bepflanzung der Gemeinde Meitingen mutwillig beschädigt

Die Gemeinde Meitingen bepflanzte im Bereich der Breitenfeldstraße im Ortsteil Ostendorf eine Grünfläche mit Bäumen und Sträuchern.
Jetzt wurde festgestellt, dass Unbekannte in den letzten Monaten diese Bepflanzung auf ca. 160 cm gekappt hatten. Die Gemeinde Meitingen schätzt, dass durch den Zuschnitt an der Bepflanzung ein Schaden von etwa 2.500 Euro entstand.

Hinweise gesucht
Die Polizei Gersthofen frägt, wer im Bereich der Breitenfeldstraße in Ostendorf beobachtet hat, wer dort die Bepflanzung kürzte. Hinweise werden unter der Nummer 0821/323-1810 erbeten.

Anzeige