Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Dürrlauingen: Frau in Ausnahmesituation verletzt Polizeibeamte
Handschellen Frau
Symbolfoto: Pixabay

Dürrlauingen: Frau in Ausnahmesituation verletzt Polizeibeamte

Am vergangenen Donnerstagnachmittag, den 23.01.2020, gegen 16.00 Uhr, wurden zwei Beamte der Polizeiinspektion Burgau bei einer Widerstandshandlung einer 19-Jährigen leicht verletzt.
Die junge Frau befand sich in einer psychischen Ausnahmesituation und sollte deshalb von den Beamten in ein Klinikum verbracht werden. Sie kratzte die beiden Beamten hierbei und versuchte sie zu beißen, weshalb die Frau gefesselt werden musste. Beide Beamte blieben trotz leichter Verletzungen dienstfähig.

Anzeige
WhatsApp chat