Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Obdachloser droht mit Bratpfanne in Hotel
Hotel Rezeption
Symbolfoto: Gerd Altmann - Pixabay

Memmingen: Obdachloser droht mit Bratpfanne in Hotel

Am gestrigen Nachmittag, den 23.01.2020, wurde die Streife der Autobahnpolizei Memmingen zu einem Hotel in der Innenstadt von Memmingen gerufen.
Eine Dame der dortigen Rezeption wurde von einem 57-jährigen Mann aggressiv angegangen, welcher wirres Zeug redete und sie mit einer mitgebrachten Bratpfanne bedrohte. Bei Eintreffen der Streifenbesatzung konnte die Situation entspannt werden. Der Wohnsitzlose stand deutlich unter Alkoholeinfluss.

Anzeige