Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Rote Ampel übersehen und Unfall verursacht
Ampel Rotlicht
Symbolfoto: kalhh - Pixabay

Lauingen: Rote Ampel übersehen und Unfall verursacht

Gleich zwei Fehler machte ein junger Autofahrer am 24.01.2020 in Dillingen, was zu einem Verkehrsunfall führte.
Eine 19-jährige Fahrzeuglenkerin bog am Freitag, gegen 16.30 Uhr, von einem Parkplatz auf die Herzog-Georg-Straße in Richtung Stadtmitte ein. Zeitgleich befuhr ein ebenfalls 19-Jähriger mit seinem Pkw die Dillinger Straße, um anschließend geradeaus auf der Herzog-Georg-Straße zu bleiben. An der Kreuzung missachtete der 19-Jährige das Rotlicht der Ampelanlage und übersah anschließend den Pkw der 19-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge mit einem Sachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro. Das Fahrzeug des 19-Jährigen musste abgeschleppt werden.

Anzeige