Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Gundelfingen/B16: Zwei Tiere bei Unfall mit Wildschweinrotte getötet
Wildschwein
Symbolfoto: prochym - Fotolia

Gundelfingen/B16: Zwei Tiere bei Unfall mit Wildschweinrotte getötet

Am 27.01.2020, gegen 04.00 Uhr, prallte der Fahrer eines Tiertransporters auf der B 16 bei Gundelfingen in eine Rotte von Wildschweinen, die plötzlich die Fahrbahn querten.
Der Lkw erfasste zwei Wildschweine, die tödlich verletzt wurden. Am Lkw entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro. Eine Streife der Polizeiinspektion Dillingen war zur Unfallaufnahme im Einsatz.

Anzeige