Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Oberhausen: Drei Autoreifen an zwei Autos zerstochen
Plattfuss an Autoreifen
Symbolfoto: Irina - Fotolia

Oberhausen: Drei Autoreifen an zwei Autos zerstochen

Am vergangenen Wochenende stellten zwei Autofahrer in Oberhausen fest, dass an ihrem jeweiligen geparkten Pkw die Reifen zerstochen wurden.
In der Donauwörther Straße, Höhe Hausnummer 54, wurde der rechte Vorderreifen eines blauen Mitsubishi Colt CZC zerstochen. Wenige Hundert Meter weiter, in der Schubertstraße, Höhe Hausnummer 17, wurden an einem schwarzen Opel Corsa die beiden linken Reifen zerstochen. Es entstand ein Gesamtsachschaden von mehreren Hundert Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg 5 unter der Telefonnummer 0821/323-2510 zu melden.

 

Anzeige