Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Vermisster 79-Jähriger tot aufgefunden
Horst P Buxheim tot

Memmingen: Vermisster 79-Jähriger tot aufgefunden

Ein seit 24.01.2020 als vermisst gemeldeter 79-jähriger Memminger konnte am heutigen Montagvormittag, den 27.01.2020, leider nur noch tot im Gemeindebereich Buxheim aufgefunden werden.
Er wurde lag an der Bahnlinie. Der an Demenz erkrankte Horst P. war am vergangenen Freitag von einer Fahrradtour in die Innenstadt nicht mehr nach Hause zurückgekehrt. Umfangreiche Suchmaßnahmen, auch unter Beteiligung eines Polizeihubschraubers, verliefen zunächst ergebnislos. Die weiteren Ermittlungen übernahm der Kriminaldauerdienst der Memminger Kriminalpolizei. Aktuell ist von einem Erfrierungstod auszugehen. Eine Fremdeinwirkung ist auszuschließen.

Anzeige