Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Oberthürheim: Hund von Hunden gebissen – Herrchen von Hundehalter geschlagen
Hund Angriff Hundebiss
Symbolfoto: anjajuli - Fotolia

Oberthürheim: Hund von Hunden gebissen – Herrchen von Hundehalter geschlagen

Wegen einer Körperverletzung, die sich am 27.01.2020 in Oberthürheim ereignete, muss sich nun ein 26-Jähriger verantworten.
Während ein Höchstädter mit seinem Hund gegen 16.20 Uhr im Ortsteil Oberthürheim spazieren ging wurde sein Hund von drei entgegenkommenden Hunden angefallen und mehrfach gebissen. Der Höchstädter versuchte durch Tritte seinen Hund zu befreien, hierbei kam der Hundehalter der drei Hunde dazu und schlug diesen mit der Faust zu Boden. Der Hundehalter entfernte sich daraufhin, konnte aber über ein abgelesenes Kfz-Kennzeichen ermittelt werden.

Gegen den 26-jährigen Hundebesitzer wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

Anzeige