Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Autofahrerin geriet bei Arnhofen auf Gegenfahrbahn
Rettungswagen Sanitäter
Symbolfoto: Christian Schwier - Fotolia

Autofahrerin geriet bei Arnhofen auf Gegenfahrbahn

Eine 54-jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw, am 27.01.2020, gegen 14.50 Uhr von Appertshausen kommend, in Richtung Aindling.
Etwa auf Höhe der Abzweigung nach Arnhofen geriet sie aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit dem entgegenkommenden Pkw einer 31-jährigen Frau zusammen. Beide beteiligte Frauen zogen sich leichte Verletzungen zu und die 54-Jährige musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Aichach gefahren werden. Die beiden 1 und 3 Jahre alten Kinder im Pkw der 31-jährigen Frau blieben unverletzt.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Die Polizei Aichach war zu Unfallaufnahme im Einsatz.

Anzeige