Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Marktoberdorf: Totalschaden an zwei Skoda bei Verkehrsunfall
Polizeifahrzeug Polizei Bayern
Symbolfoto: Mario Obeser

Marktoberdorf: Totalschaden an zwei Skoda bei Verkehrsunfall

Am Montagnachmittag, 27.01.2020, befuhr ein 29-jähriger Mann mit seinem Skoda die Gewerbestraße in östlicher Fahrtrichtung und wollte nach links auf die B 16 einbiegen.
Er übersah dabei eine von links mit ihrem Skoda Fabia kommende 28-jährige Frau, die in südlicher Fahrtrichtung unterwegs war und Vorfahrt hatte. Bei dem heftigen Zusammenstoß wurde zwar niemand verletzt, es entstand allerdings an beiden Skoda Totalschaden. Die Feuerwehr Marktoberdorf war sofort an der Unfallstelle und regelte derweil den Verkehr.

Anzeige