Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Betrüger am Telefon versucht Daten auszuspähen
Handy Smartphone Telefon
Symbolfoto: Jan Vašek - Pixabay

Ichenhausen: Betrüger am Telefon versucht Daten auszuspähen

Am Mittwochmittag, 29.01.2020, erhielt ein Mann einen Anruf von einem angeblichen Mitarbeiter eines Stromunternehmens.
Dieser wollte dem Angerufenen glaubhaft machen, dass es zu einer Tarifänderung gekommen sei und er deshalb die Kunden- und Bankdaten des Angerufenen benötigt. Dieser reagierte jedoch richtig. Er gab keinerlei persönlichen Daten bei dem Telefongespräch weiter und beendete das Gespräch.

Weitere Ermittlungen haben dann ergeben, dass es sich tatsächlich um keinen autorisierten Anruf im Auftrag eines Stromunternehmens handelte. Der Anrufer wollte auf diese Art und Weise lediglich persönliche Daten, wie z.B. die Bankdaten ausspähen. Die Polizei warnt ausdrücklich vor dieser bekannten Betrugsmasche und weist nochmals daraufhin am Telefon keinerlei persönliche Daten preiszugeben.

Anzeige