Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Herbertshofen: 44-Jähriger landet um Acker
Blaulicht Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Herbertshofen: 44-Jähriger landet um Acker

Mutmaßlich unter dem Einfluss von Drogen stand ein Autofahrer, welcher am 04.02.2020 bei Herbertshofen von der Straße abkam.
Gestern befuhr ein 44-jähriger Autofahrer einen Feldweg westlich von Herbertshofen. An der Einmündung zur Verbindungsstraße Industriegebiet Herbertshofen – Kreisverkehr an der Ausfahrt B 2 – bog er nicht ab, sondern überfuhr die Straße und landete im Acker. Dadurch entstand an seinem Fahrzeug ein Schaden von etwa 300 Euro. Bei der Unfallaufnahme wirkte der 44-jährige abwesend und desorientiert. Vermutlich stand er unter Drogen, so die Polizei. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, um Klarheit zu erlangen.

Anzeige