Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Ziemetshausen: 16-Jähriger wühlt in Pkw und wird erwischt
Blaulicht Balken
Symbolfoto: Stephan Wusowski - Pixabay

Ziemetshausen: 16-Jähriger wühlt in Pkw und wird erwischt

Am Donnerstag, 06.02.2020, teilte ein Autobesitzer mit, dass er gerade jemanden erwischt habe, der neben dem Pkw des Mannes stand, in welchen noch das Innenlicht brannte.
Das Ganze ereignete sich im Auweg in Ziemetshausen. Der Geschädigte konnte den 16-Jährigen bis zum Eintreffen der Streife festhalten. Der Jugendliche räumte ein, dass er im unversperrten Pkw des Geschädigten nach Zigaretten gesucht habe. Bei der Durchsuchung des 16-Jährigen konnte umfangreiches Diebesgut festgestellt werden, welches eindeutig nicht dem Mann gehörte. Dies deutet daraufhin, dass der 16-Jährige noch weitere Pkw angegangen hatte. Er wurde zur weiteren Abklärung auf die Dienststelle verbracht und dort einem Erziehungsberechtigten übergeben.

Eventuell weitere Geschädigten gesucht
Weitere, momentan namentlich nicht bekannte Geschädigte, sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Krumbach, Telefonnummer 08282/905 111, melden.

Anzeige
WhatsApp chat