Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » SENDEN – Stark alkoholisierter 47-jähriger Fahrradfahrer bedroht und beschimpft Polizeibeamte

SENDEN – Stark alkoholisierter 47-jähriger Fahrradfahrer bedroht und beschimpft Polizeibeamte

Am Abend des 14.08.2012 wurde ein 47-jähriger Radfahrer aufgrund fehlender lichttechnischer Einrichtung am Fahrrad einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde durch die Beamten starker Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert, der deutlich über dem bei Radfahrern gesetzlich festgelegten Grenzwert von 1,6 Promille lag. Der Mann wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus verbracht. Über die Kontrolle war er offensichtlich so erzürnt, dass er die Polizeibeamten während der Durchführung der Maßnahmen beschimpfe und bedrohte. Neben der Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr kommen auf den aufgebrachten Fahrradfahrer nun zusätzlich Strafverfahren wegen Beleidigung und Bedrohung zu.

Anzeige
x

Check Also

Streit Faust

Pfuhl: Zwei Streithähne sorgten für zwei Polizeieinsätze

Am 13.07.2019, gegen 20.00 Uhr, führte ein Streit wegen eines Handys in einem Hotel in der Leipheimer Straße im Stadtteil Pfuhl zwischen Gästen zu einem ...

Blaulicht, Blaulichter,

Offenhausen: Offenbach gezielt unversperrte Fahrzeuge gesucht

Der Polizeiinspektion Neu-Ulm wurde am 11.07.2019 ein möglicher Diebstahl aus einem Fahrzeug mitgeteilt. Donnerstagabend, gegen 23.00 Uhr, befanden sich mehrere bislang unbekannte Personen in der ...