Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » SENDEN – Stark alkoholisierter 47-jähriger Fahrradfahrer bedroht und beschimpft Polizeibeamte

SENDEN – Stark alkoholisierter 47-jähriger Fahrradfahrer bedroht und beschimpft Polizeibeamte

Am Abend des 14.08.2012 wurde ein 47-jähriger Radfahrer aufgrund fehlender lichttechnischer Einrichtung am Fahrrad einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde durch die Beamten starker Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert, der deutlich über dem bei Radfahrern gesetzlich festgelegten Grenzwert von 1,6 Promille lag. Der Mann wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus verbracht. Über die Kontrolle war er offensichtlich so erzürnt, dass er die Polizeibeamten während der Durchführung der Maßnahmen beschimpfe und bedrohte. Neben der Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr kommen auf den aufgebrachten Fahrradfahrer nun zusätzlich Strafverfahren wegen Beleidigung und Bedrohung zu.

Anzeige
x

Check Also

falsche_polizeibeamten_klein

Senioren im Fokus: Falsche Polizeibeamte mehrfach am Telefon aufgetreten

Am 08.10.2019 wurden 38 Fälle von sog. falschen Polizeibeamten im Bereich der Polizeiinspektionen Günzburg, Burgau, Illertissen, Weißenhorn, Neu-Ulm, Memmingen und Kempten bei der angezeigt. Senioren ...

Polizeifahrzeug Front Blau

Elchingen: Zwei Aquaplaningunfälle binnen Minuten auf der A7 und A8

Auf den Autobahnen bei Elchingen war es am 05.10.2019 zu zwei Verkehrsunfällen gekommen, welche beide auf unangepasste Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn zurückzuführen sind. Fahrer schleudert ...