Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Bei Führerscheinprüfung gegen Pkw geschrammt
Dachschild eines Fahrschulautos
Symbolfoto: Björn Wylezich - Fotolia

Krumbach: Bei Führerscheinprüfung gegen Pkw geschrammt

Unfreiwillig musste eine Fahrschülerin in Krumbach, am 06.02.2020, ausgerechnet bei ihrer Führerscheinprüfung das richtige Verhalten bei einem Verkehrsunfall in der Praxis üben.
Im Rahmen einer Prüfungsfahrt sollte gestern, gegen 09.45 Uhr, eine 17-jährige Jugendliche auf dem Parkplatz des Schulzentrums rückwärts einparken. Hierbei geriet sie jedoch zu nah an ein stehendes Fahrzeug und streifte dieses leicht. Es entstand ein Schaden von etwa 2.000 Euro. Die Prüfung hatte sie somit leider nicht bestanden.

Anzeige
WhatsApp chat